Warum schwitzt man trotz niedriger Temperaturen?



Trotz kühler Außentemperaturen und einer niedrigen Körpertemperatur schwitzt Du ständig und schämst Dich daher, Sport zu machen oder mit Freunden wegzugehen? Viele Männer leiden unter diesem Problem und wissen nicht, woher das starke Schwitzen kommt und was man wirklich gegen Schwitzen machen kann. Ein wichtiger Termin steht an oder eine Verabredung mit der neuen Bekanntschaft sorgt für Aufregung. Aber auch der normale Weg zum Einkaufen oder ein Meeting im Büro können starkes Schwitzen hervorrufen, was sich meist in nassen Achseln und einem begleitenden Schweißgeruch äußert. Mit einem Deo kommst Du gegen Schwitzen nicht an und kannst nur kurzzeitig den Geruch überdecken, nicht aber der Ursache auf den Grund gegen und aktiv etwas gegen Schwitzen unternehmen.

Diese Tipps gegen Schwitzen haben mir geholfen

Ich habe eine erstaunlich niedrige Körpertemperatur. Genau aus diesem Grund war ich verwundert, warum ich ständig ins Schwitzen kam und selbst bei nicht körperlicher Belastung transpirierte. Aufgrund der massiven Schweißbildung habe ich jegliche Aufregung gemieden und sogar mein Training im Fitness Studio abgebrochen.

Trotz ständigem Duschen ehe ich das Haus verließ, zeigten sich die ersten Schweißränder am Shirt bereits, ehe ich am Ort der Verabredung angekommen war. Dazu muss ich erwähnen, dass ich nicht unter Übergewicht leide und sehr hygienisch bin.

gegen schwitzen

Ich habe verschiedene Deos und Ratschläge gegen Schwitzen probiert, aber nie den gewünschten Erfolg erzielt. Sogar der Arzt konnte mir nicht helfen, da körperlich alles in Ordnung war und es keine krankhafte Ursache für mein übermäßiges Schwitzen war. Dass Schwitzen natürlich ist, wurde mir mehrfach gesagt. Doch eine Hilfe gegen Schwitzen und die sichtbaren Zeichen der Schweißbildung erhielt ich nicht.

Irgendwann probierte ich ein Antitranspirant aus, auch wenn ich mir davon ebenfalls keine Illusion machte, dass es wirklich gegen Schwitzen helfen würde. Doch ich war verblüfft, dass sich nicht nur die sichtbaren Zeichen wie Schweißränder unter den Achseln, sondern auch das Schwitzen selbst regulierte. Begleitend verzichtete ich auf hautenge Kleidung, welche durch die Reibung am Körper die Zeichen der Schweißbildung besonders deutlich zum Ausdruck brachte. Mit dieser Kombination erzielte ich die gewünschte Wirkung und hatte fortan die Möglichkeit, wieder mit Freunden auszugehen und neue Menschen kennenzulernen. Das Mittel zum Erfolg hört auf den Namen „Zero Stopp It“ und verspricht kein schwitzen mehr.

Ursachen für übermäßiges Schwitzen

Nachdem ich hilfreiche Mittel gegen Schwitzen gefunden und erfolgreich getestet hatte, begab ich mich auf Ursachenforschung. Nach verschiedenen Konsultationen von Medizinern ergab sich die Diagnose, dass meine Untertemperatur am starken Schwitzen Schuld sei. Da die niedrige Körpertemperatur die Außenwärme viel intensiver wahrnehmen lässt, schwitze ich schneller als Menschen, die eine normale und höhere Körpertemperatur haben.

In meinen neuen Outfits und mithilfe der Antitranspiranten Wirkung effektiver Deos kann ich nun aber problemlos Termine wahrnehmen, wieder Sport treiben und etwas gegen Schwitzen unternehmen. Du musst nicht verzweifeln und Dich von Ärzten über die Unheilbarkeit des Problems aufklären lassen, sondern kannst mit atmungsaktiver Kleidung und antitranspiranten Deos gegen Schwitzen vorgehen.

Share to MySpace Stumble It Share to Reddit Share to Delicious More...


Kommentare geschlossen.