Wann sollte man am besten ein Motorrad kaufen



Die Saison geht so langsam zu Ende und die Motorräder werden wieder Winterfest gemacht. Der ein oder Andere hat vielleicht die Nase voll von seinem Bike und möchte es loswerden. Statistisch gesehen sollte es doch eher zu einem Saisonende hin zu den Verkaufsabsichten kommen, als am Anfang einer Saison. Wann sollte man also am besten ein Motorrad kaufen? Es dürfte immer zum Ende einer Saison der beste Zeitpunkt dafür sein. Denn sind es nicht die ausgedienten Motorräder der Besitzer, die keinen Platz mehr in der Garage haben, sollten auch die Händler noch einmal richtig durchwischen und die Motorräder der aktuellen Saison mit Rabatten loswerden.

Mein Favorit

Ich interessiere mich derzeit stark für eine Husqvarna Nuda 900. Ein sehr eigentümlicher und dennoch interessanter Feuerstuhl. Die italienische Tochter von BMW hat mit dem Model der Saison 2012 mein Interesse geweckt. Um ein paar Eckdaten aufzurufen, reden wir von einem geringen Gewicht von etwa 195 kg, 898 Kubik und 105 PS bei 8500 Umdrehungen. Im Design wirkt sie für viele eigenartig, was mich wiederum anspornt. Es muss nicht immer das Gerät von der Stange für jede passend sein, was nicht bedeuten soll, dass ich damit unbedingt auffallen möchte. Hier eine genauere Beschreibung der Husqvarna Nuda 900.

husqvarna nuda 900

In erster Linie muss nun Platz geschaffen werden, um dieses Gerät zu verstauen und umgehend ein gutes Angebot gefunden werden. Derzeit bewegt sich der günstigste Preis in der Suche bei Mobile.de um die 7200€. Das ist mir noch etwas zu viel. Da ist noch Spielraum für ein gebrauchtes Model, denn jetzt kommen wir erst in die beste Zeit um ein Motorrad zu kaufen. Geduld zahlt sich bis in den Dezember rein meiner Meinung nach mehr als aus. Wer sein Motorrad wirklich verkaufen will, wird dies unbedingt vor dem ersten Schnee hinter sich haben wollen.

In der Winterzeit ist der Motorradbesitzer nur wenig mit dem eigenen Bike beschäftigt und hat es oft nicht einmal in der Nähe seiner Wohnstätte stehen. Kommen dann die ersten Sonnenstrahlen heraus, werden wohl auch die wenigsten daran denken, ihr Gerät zu verkaufen. Nein der Schritt zu einer weiteren Saison mit dem alten Motorrad ist dann der wahrscheinlichste.

Checkliste beim Kauf von gebrauchten Motorrädern

Beim Kauf eines gebrauchten Motorrads sind einige Dinge zu beachten und Leien können hier schnell Fehler machen. Um einen Überblick zu bekommen, was beim Kauf eins gebrauchten Motorrads wichtig ist, empfehle ich auch diese Checkliste für Gebrauchte einfach vor dem nächsten Kauf gründlich zu lesen und die angesprochenen Dinge zu beachten.

Share to MySpace Stumble It Share to Reddit Share to Delicious More...


Kommentare geschlossen.