Stundensatz Elektriker



Wie ist der Stundensatz Elektriker in Deutschland? In erster Linie ist der Stundensatz Elektriker wie in vielen anderen Berufen im Osten Deutschlands wesentlich geringer als im Westen Deutschlands. Nach nun mehr über 20 Jahren vereinigtem Deutschland gibt es in solchen Fragen immer noch unterschiedliche Antworten. Warum auch immer. Die Arbeit ist die gleiche und auch die Lebensbedingungen sind nicht mehr durch derart große Unterschiede charakterisiert.

Ein durchaus annehmbarer Stundensatz Elektriker liegt etwa bei zwischen 30 und 40 ? pro Stunde netto. Darauf folgen das Material und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Am geläufigsten sind Werte um die 33? in dieser Branche. Zu dem Stundensatz Elektriker kommt in vielen Fällen natürlich noch eine Fahrtkostenpauschale dazu.

Hat man einen Elektromeister engagiert kann der Stundensatz Elektriker auch schon mal auf 55 bis 80 ? ansteigen. Dies hängt sicherlich auch von der Art der Arbeit ab. Für spezielle Schaltungen und verteilungsanlagen kann es hier schon mal teurer werden.

Preisvergleiche für Stundensatz Elektriker bieten sich in jedem Fall an. Hier einfach mehrere Angebote einholen und dies auch über die Grenzen des Bundeslandes hinaus. Viele Elektrobetriebe sind überregional tätig und haben oftmals bessere Preise.

Share to MySpace Stumble It Share to Reddit Share to Delicious More...


Kommentare geschlossen.