Fasebook, Facebok oder doch Fecbook



Das große Internetportal Facebook hinterlässt anscheinend nicht bei jedem User bleibende Erinnerungen bzw. einen eingebrannten Namen. Mit rund 2,5 Milliarden globalen Suchanfragen im Monat kommt natürlich auch eine ganze Menge an Falscheingaben und Tippfehlern zusammen. Spitzenreiter nach der korrekten Schreibweise ist Facebok mit 13 Millionen Anfragen. Ein ?o? ist schnell mal vergessen beim schnellen Tippen auf die Tasten und so kommt auch ganz schnell ein Facebok raus. Facebok wird weit abgeschlagen verfolgt von Faceboo und Facbook mit rund 5 Millionen Suchanfragen monatlich. Faceboo ist damit ähnlich gelagert wie Facebok, einfach einen Buchstaben vergessen am Ende. Im Fall von Facbook kann auch schnell die Aussprache unheimlich erscheinen und Assoziationen wecken. Mein persönlicher Favorit jedoch ist Fasebook. Mit nur 1 Millionen globalen Suchanfragen im Monat relativ weit abgeschlagen, nutze ich es in Deutsch gesprochen auch des Öfteren als Wortwitz in Bezug auf Facebook. Ob nun Fasebook, Facebok oder Fecbook, es ist immer das Gleiche gemeint.

fasebook facebok fecbook

Eine Domainregistrierung findet man für Fasebook, Facebok und Fecbook für alle gängigen Ländercodes und was glauben Sie wer sich diese Domains gesichert hat. Der große Onkel mit den Weltherrschaftsfantasien. Abschließend stellt sich mir die Frage: Warum immer noch 2,5 Milliarden User monatlich ihr Gesichtsbuch bei Google suchen, kennen sie denn den Weg nicht?

Share to MySpace Stumble It Share to Reddit Share to Delicious More...


Kommentare geschlossen.