Eventarten



Unterschiedliche Events

Events sind Erlebnisse. Es gibt Hunderte von Möglichkeiten, Menschen auf diese Art zu begeistern, zu interessieren und zu informieren. In der Eventbranche gibt es eine Reihe von Segmenten, die unterschiedliche Anforderungen stellen. Eine gute Eventagentur kann sie alle erfüllen.

Konferenzen, Seminare, Workshops

Hier stehen die Themenregie, das Einladungsmanagement und der Service im Vordergrund. Interessante Inhalte, Top-Referenten, perfekter Ablauf und angenehme Rahmenbedingungen sichern der Erfolg.

Ausstellungen, Messen

Ob Kunst, Information, Produkte oder Dienstleistungen – die Eventagentur sorgt dafür, dass die Inhalte des Auftraggebers optimal präsentiert werden. Die visuelle Inszenierung plus Live-Kommunikation macht aus der Vermittlung von Informationen ein beeindruckendes Erlebnis.

Corporate Events, Incentives

Gemeinschaftserlebnisse motivieren, insbesondere, wenn sie das Verbindende zwischen den Teilnehmern zelebrieren. Was Unternehmen und Verbände als Philosophie ihres Handelns definieren, wird in Aktionen überführt, die eine gemeinsame positive Erfahrung der Teilnehmer bewirken. Gern wird noch ein attraktiver Höhepunkt eingebaut (Stargast, Auszeichnungen) – faktisch als zusätzliche Belohnung.

Public Events, Festivals

Veranstaltungen mit Tausenden von Besuchern sind die hohe Kunst einer Eventagentur. Denn hier müssen alle Management-Komponenten und in der richtigen Gewichtung zueinander eingesetzt werden. Ein gutes Programm und dessen perfekte technische Absicherung allein reichen nicht aus. Die Werbung im Vorfeld muss die richtigen Zielgruppen erreichen und auch Sekundärzielgruppen erreichen. Die Wahrheit liegt „auf dem Platz“ – wenn nämlich auch wirklich so viele Besucher angezogen werden, wie das Event verspricht.

Open-air-Events

Der öffentliche Raum stellt andere Anforderungen als eine Eventlocation. Anfahrt- und Parklogistik, die Versorgung des Veranstaltungsgebietes mit technischen Medien, Müllentsorgung, Reinigung, Sanitäreinrichtungen, Absperrungen und Werbung müssen so in das Konzept integriert werden, dass für den Besucher ein einheitliches Bild entsteht, dass mit den angebotenen Inhalten harmoniert. Genehmigungen müssen eingeholt und wichtige gesetzliche Vorschriften beachtet werden. Der Veranstalter ist für die Gesundheit, Sicherheit und Gefahrenfreiheit der Besucher verantwortlich.

Tournee, Roadshow

Das gleiche Programm an verschiedenen Orten – die Aufgabe hört sich einfacher an, als sie ist. Denn eine festgefügtes Kommunikationsangebot oder ein spezialisiertes Ensemble passen nicht in jedes Umfeld. Die Wahl der richtigen Location, die Sicherung der besonderen technischen Anforderung und die Abstimmung mit der Infrastruktur vor Ort müssen gewährleistet werden.

Multimedia, Medienkompatibilität

Eine gute Eventagentur sichert nicht nur das attraktive Live-Erlebnis, sondern auch die medientechnische Verwertung. Das kann die interne Dokumentation ebenso betreffen wie einen Medien-Mitschnitt oder eine Live-Sendung.

Share to MySpace Stumble It Share to Reddit Share to Delicious More...


Kommentare geschlossen.