Chino Hosen bei Esprit



Für den Leserbereich unter euch, der nicht weiß, was eine Chino Hose ist, möchte ich diese Mode Hose ganz einfach einmal vorstellen. Chino Hosen ähneln im Prinzip den Cargo Hosen. Diese Stoffhosen mit den Taschen an den Hosenbeinen sollten uns allen bekannt sein. Der Stoff der Chino Hose nennt sich Chino-Twill und kommt dem Namen sehr angelehnt ursprünglich aus China. Später über Exporte auf den Philippinen erhielt der Stoff seinen jetzigen Namen. Vorrangig ist der Chinostoff in leichten Sommerhosen verarbeitet und sehr farbenfroh vertreten.

Chino Hosen sind sehr gut kombinierbar mit Sneakers und T-Shirts oder Hemden. Sie haben den großen Vorteil der Bequemlichkeit, denn anders als Jeans sitzen sie viel lockerer an den Beinen und bieten so im Alltag ein wohliges Gefühl. Wie schon erwähnt findet man Chino Hosen in vielen verschiedenen Farben und Varianten. Der Stoff ist nicht sehr dick und kann in Wintermonaten Unterstützung von einer Unterhose gebrauchen.

Die aktuelle Kollektion im Esprit Onlineshop hat unter anderem auch Chino Hosen in verschiedenen Farben zu bieten. Ich bin über die Chino Hose Slim Fit auf den Shop gestoßen und interessiere mich für die Chino Slim Fit in der Farbe Chili Pepper, eine Art wein-rot. Hier scheint mir der Stoff durchaus dicker zu sein, als von mir Eingangs erwähnt, was die Chino Hose auch im Winter tragbar macht. In der Beschreibung geht Esprit dann auch auf ein kräftiges Twillgewebe ein.

chino hose esprit chili pepper

Tragen kann man die Chino Hosen auch sehr gerne mit einem kleinen Umschlag an den Beinen, was einer Hose im Allgemeinen, noch einmal einen lockeren Touch gibt. Kombinierbar ist eine Chino Hose sowohl mit lockerem T-Shirt und Sneakers, wie auch mit Hemden und Stiefel oder Stiefletten.

Die Chino Hosen Kollektion von Esprit gefällt mir persönlich sehr gut und ist ein gutes Beispiel für die Leser, denen Chino bisher nur wenig über den Weg gelaufen ist.

Sehr interessante weitere Produkte machen einen Einkauf bei Esprit erst wirklich lohnenswert. Aufgefallen ist mir besonders eine Strickjacke im Norweger Style. Im Shop als passend zu einer Jeans aufgezeigt, finde ich diese Norweger Grobstrick Cardigan in der Farbe Dune Beige passend zu einer farbigen Chino Hose. Neutral farbige Schuhe und ein helles T-Shirt dazu und das Outfit ist komplett. Der Norweger Style ist immer noch tragbar und passt in die Wintermonate phantastisch rein. Wenn es doch weniger skandinavisch sein soll, rundet auch die Wattierte Strickjacke in grau, aus der aktuellen Kollektion, das Outfit ab. Etwas offener getragen, kann die Strickjacke mit einem weiten V-Ausschnitt, einen legereren Eindruck vermitteln. Der mir persönlich gut gefällt.

Share to MySpace Stumble It Share to Reddit Share to Delicious More...


Kommentare geschlossen.